Jihed Slaimi, easyApotheke Henstedt-Ulzburg

Jihed Slaimi, easyApotheke Henstedt-Ulzburg

Mir war von Anfang an klar, dass ich mein eigener Chef sein möchte.“

Jihed Slaimi ist studierter Pharmazeut und Gesundheitsökonom. Bereits während seines Studiums beschäftigte er sich intensiv mit unterschiedlichen Apothekenkonzepten und dem Thema Selbstständigkeit. Sein Weg führte ihn vom angestellten Apotheker zum Filialleiter und schließlich zum Existenzgründer. Seit März 2017 ist er Inhaber seiner ersten easyApotheke in Henstedt-Ulzburg, nördlich von Hamburg.

„Mir war von Anfang an klar, dass ich mein eigener Chef sein möchte. Viele Apothekenkonzepte, mit denen ich mich im Laufe der Jahre beschäftigt habe, sind jedoch sehr anfällig für politische Veränderungen. Immer wieder habe ich mich gefragt, wie man zwar den Rückhalt einer starken Kooperation im Rücken haben, aber dennoch als Apotheker unabhängig bleiben kann. easyApotheke war zu der Zeit schon sehr professionell aufgestellt und hat mir von Anfang an total zugesagt. Sowohl der Aufbau und die Struktur, als auch die Idee dahinter haben mich komplett überzeugt. Also bin ich aktiv auf easyApotheke zugegangen, obwohl mir zur Gründung einer eigenen Apotheke die finanziellen Mittel zu dem Zeitpunkt einfach fehlten.

 

Ich habe mich von Grund auf hochgearbeitet – hatte zwar viele Ideen, aber es scheiterte bis dahin eben immer am Finanziellen. easyApotheke hat mir das Vertrauen geschenkt und den Großteil meiner Apotheke finanziert.

Und ab da ging dann alles ganz schnell: Der Standort in Henstedt-Ulzburg war bereits gefunden, den Vertrag unterschrieb ich Ende November 2016. Mit der Familie im Gepäck ging es dann von Meerbusch nach Hamburg, wo ich bereits Anfang März des Folgejahres eröffnet habe. Selbstständigkeit bedeutet eben auch flexibel zu sein, um die Chancen, die sich einem bieten, am Schopf zu packen.

Meinem Team und mir hat es von Anfang an viel Spaß gemacht, die Menschen hier von dem easyApotheke Konzept zu überzeugen und der Erfolg gibt uns Recht, dass wir hier einen echt guten Job leisten.“

Jihed Slaimi ist sich sicher, dass seine nächste Apotheke ebenfalls eine easyApotheke wird. „Dieses Konzept ist ein wesentlicher Faktor unseres Erfolgs. Wie heißt es so schön? Never change a winning Team.“

Wollen Sie mehr wissen