Fachmarktzentren

Fachmarktzentren

Fachmarktzentren zeichnen sich durch die gemeinsame Ansiedlung von Geschäften zur Versorgung des täglichen Bedarfs aus. Hier befinden sich Discounter, Vollsortimenter und Drogeriemärkte in unmittelbarer Nachbarschaft zur easyApotheke und sorgen für die entsprechende Kundenfrequenz. easyApotheke wird dann „einfach“ in die wöchentliche Einkaufstour integriert und rundet damit das Angebot an dem Standort.  Die komfortable Parkplatzsituation sorgt für ein einfaches „One-Stopp-Shopping“.  Die Kunden bringen ihre Rezepte, unabhängig von den Ärztelagen, einfach mit. Der Anteil der Rezepte an den Kundenfrequenz liegt bei stabilen 25%. „Die Kunden sind ja eh schon da und laufen an meiner easyApotheke vorbei, ein leicht zu abzuschöpfendes Potential“. Über 70% der easyApotheken sind in Fachmarktzentren zu finden.

Objektbeschreibung

  • Gesamtfläche: ≥ 250 m² max. 450 m².
    Größere Flächen müssen teilbar sein.

Offizin / Verkaufsfläche

  • Mind. 150 m² ebenerdig
  • Deckenhöhe: ≥ 3,30 m
  • Barrierefreier Zugang mit Automatikschiebetür
  • Front- / Fassadenbreite: ≥ 8,00 m
  • Große Schaufensterfront

Backoffice / Nebenflächen

  • Mind. 100 m²
  • Deckenhöhe: ≥ 2,50 m
  • Tageslicht für Mitarbeiterräume (vorhanden oder durch bauliche Maßnahmen)

Lage & Umfeld

  • Fachmarktlagen mit Schwerpunkt für Waren des täglichen Bedarfs
  • Lebensmittel-Vollsortimenter, idealerweise ergänzt durch Lebensmittel-Discounter und Drogeriemarkt

Sichtbarkeit & Erreichbarkeit

  • Sehr gute Sichtbarkeit / Lage zum Hauptfrequenzbringer
  • Ausreichend Parkplätze vor dem Objekt
  • Gute Werbemöglichkeiten, vor allem an der Außenfassade
  • Gute Sichtbarkeit von der Hauptverkehrsstraße

Ich will mehr erfahren

Bitte kontaktieren Sie mich: